Kinderwelt

In der Einrichtung St. Barbara ist jedes Kind mit seiner Familie willkommen, unabhängig von seiner Entwicklung, seiner Sprache, seiner Herkunft, seiner Religion und seinem Geschlecht. Jedem Kind soll die Möglichkeit der Betreuung in seinem nahen sozialen Umfeld ermöglicht werden, damit auch über die Betreuungszeit hinaus die Familien soziale Kontakte wahrnehmen und pflegen können. Im gemeinsamen Aufwachsen in einer altersgemischten Kindergruppe von Anfang an liegt für jedes Kind die große Chance auf Teilhabe an Betreuung, Erziehung und Bildung in einer sozialen Lebens- und Lerngemeinschaft mit dem Recht, auf die Gestaltung seiner sozialen Beziehungen nach seinem Vermögen Einfluss nehmen zu können.