Kinderwelt im bewegten Spiel

Viele „bewegte“ Spielräume, verbunden mit einem offenen Zeit‐ und Raumangebot, ermöglichen den Kindern eine individuelle Entfaltung und Entwicklung ihrer motorischen, sozialen und kognitiven Fähigkeiten und fördern eine gesunde Lebensweise.

Seit April 2002 ist die Tageseinrichtung St. Barbara ein „anerkannter Bewegungskindergarten des LandesSportBundes NRW”.

DSC00011 - Kopie